Skitouren

Skitouren und Powder-Abenteuer im Hotel Sommerer in Saalbach Hinterglemm im Salzburger Land - “ohne Aufstieg keine Abfahrt”

Immer mehr Freude des Wintersports kommen dahinter: “nur wer ein wenig Anstrengung und Aufstieg aus eigener Kraft auf sich nimmt, kommt zu den versteckten Abfahrts-Juwelen von Saalbach Hinterglemm”. Das soll jetzt nicht heißen, dass jeder wie wild durchs Gelände stapfen muss, um tolle Abfahrten zu genießen, jedoch erfreuen sich Skitouren und Variantenabfahrten  immer größerer Beliebtheit.

Saalbach Hinterglemm hört an den Grenzen des Skicircus nicht auf. Für viele von uns beginnt dort der Wintersport erst so richtig. Dort wo kein Lift mehr hinfährt und man nach einer langen Nacht voller Schneefälle die Aufstiegsspur erst anlegen muss. Dort findet man die versteckten Juwelen des Touren- und Freeridesports. Allerdings ist hier mehr gefordert, als am beheizten Sessellift nach oben zu “gondeln”. Im Gelände sind Ausdauer und Härte genauso gefragt wie Know How und Sicherheitsbewusstsein.

Jedes Seitental des Skicircus hat schöne Gipfel zu bieten. Ob Sie sich nun dazu entscheiden, im Hinterglemmer Talschluss die Klassiker um Staffkogel oder Schusterkogel zu besteigen, oder ob Sie in einem der Seitentäler weiter entfernte Ziele in Angrifft nehmen ist Ihnen überlassen. Am besten ist, Sie fragen den Michi Steinberger einfach persönlich. Auch er ist einer jener, die gerne auf Skitour gehen und lange Tage im Pulverschnee zu schätzen wissen. Er hat die richtigen Tipps und Tricks für Sie, wie Sie tolle Skitouren und Freerideabenteuer erleben und dabei trotzdem nicht die Sicherheit aufs Spiel setzen.

Sich mit Ski oder Board im freien Gelände zu bewegen, heißt Verantwortung zu übernehmen. Niemand sollte losziehen, ohne sich mit der notwendigen Sicherheitsausrüstung ausgestattet zu haben und sich mit den aktuellen Wetter- und Lawinenberichten vertraut gemacht zu haben. Achten Sie auf die Lawinenwarnstufen und unterschätzen Sie niemals die Härte der Berge. Für die beste Skitouren-, Freeride- und Sicherheitsausrüstung schauen Sie am besten zu Sport Gumpold. Dort werden Sie optimal beraten, um das beste Material zu bekommen und um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Nach der Tour heißt es dann auf ins Hotel Sommerer. Sauna, Infrartokabine oder Massage warten auf Sie. Zugleich wird in der Küche ein tolles Abendessen kreiert. Da kehrt dann die Kraft in die Beine zurück, damit Sie Tags darauf wieder voll angreifen können.

Unser Hausherr und Tourenexperte Michael freut sich auf Ihre unverbindliche Anfrage und darauf, Ihnen mit Antworten und Tourentipps zur Seite zu stehen. 

Deutsch English
+43 650 9851307 info@hotel-sommerer.at