Region und Anreise

Das Hotel Sommerer befindet sich mitten in der Region Saalbach Hinterglemm ...

... und diese befindet sich mitten in der Bergwelt des Salzburger Landes. Eingebettet in den Pinzgau, einen der gebirgigsten "Gaue" des Landes Salzburg, erstreckt sich das so genannte "Glemmtal" von Ost nach West. Beim Taleingang befindet sich der Ort Maishofen - für Sie bei der Anreise ein wichtiger Wegpunkt - hier verlassen Sie die Pinzgauer Bundesstraße und biegen nach Westen in das Glemmtal ab - immer in Richtung Urlaub.

Die Region von Saalbach Hinterglemm ist geprägt durch wilde und wunderschöne Bergpanoramen. Im Nord-Westen befinden sich die Steinberge rund um Wilden Kaiser, Leoganger Steinberge, Loferer Steinberge, bis hin zum markanten Hochkönig. Im Süden des Tales fallen die Blicke auf die Hohen Tauern mit Ihren über dreißig 3.000er und die weltbekannte Gletscherwelt des Nationalpark Hohe Tauern.

Das Glemmtal ist seit jeher bekannt für den Skicircus und die schier unendliche Vielfalt an Wintersportmöglichkeiten. Seit über einem Jahrzehnt dreht sich der Skicircus im Sommer auf den Bike Circus Saalbach Hinterglemm aus und zieht jede Menge Fans des Mountainbikesports aus aller Welt an. Neben den Mountainbikern ist Saalbach Hinterglemm auch noch sehr beliebt bei Bergsteigern, Wanderern und Familien.

Wenn Sie auch zu einer dieser Gruppen gehören und zu uns auf Urlaub kommen möchten, dann zeigen wir Ihnen hier, wie Sie das am schnellsten über die Bühne bringen.

Anreise mit dem Auto

Die Anreise nach Saalbach Hinterglemm mit dem Auto ist relativ unkompliziert. Aus Ost Österreich kommend auf der Westautobahn Richtung Salzburg und ab dort hat man zwei Möglichkeiten.

  • Über das deutsche Eck, Wals-Lofer, Rad Reichenhall, Lofer Richtung Zell am See, Saalfelden, Maishofen, Saalbach Hinterglemm
  • Über die Tauernautobahn A 10 Richtung Villach, Knoten Bischofshofen, B 311 Richtung Zell am See, Maishofen, Saalbach Hinterglemm

Wenn Sie von Deutschland anreisen und keine österreichische Vignette erwerben wollen, dann machen Sie dies am besten folgender Maßen.

  • Autobahn München - Salzburg (A 8) bis zur Ausfahrt Siegsdorf
  • Von dort geht´s weiter Richtung Inzell
  • Fahrtweiter bis zur Abzweigung Lofer
  • Am Steinpass passiert Ihr die Staatsgrenze und fahrt weiter bis Lofer
  • Von dort geht´s weiter nach Saalfelden und weiter Richtung Zell am See
  • In Maishofen erreichen Sie die Abfahrt ins Glemmtal
  • Von dort sind es nur noch 14 km nach Saalbach Hinterglemm

Für die Anreise aus ItalienSlowenien und Kroatien nehmen Sie am besten die Tauernautobahn.

  • Tauernautobahn Villach - Salzburg A 10
  • Knoten Bischofshofen auf die Pinzgauer Bundesstraße B 311
  • Zell am See - Maishofen
  • Abfahrt Glemmtal und auf nach Saalbach Hinterglemm

Anreise mit der Eisenbahn

Die Anreise mit der Eisenbahn ist noch viel unkomplizierter. Sie steuern einfach den Hauptbahnhof von Zell am See an und schon sind Sie fast am Ziel. Brauchbare Zugverbindungen nach Zell am See findet man ganz einfach über Salzburg Hauptbahnhof oder über Villach und durch die Tauernschleuse über Bischofshofen. Von dort ist es nicht mehr weit nach Zell am See. Ab dem Bahnhof Zell am See organisieren wir sehr gerne einen Transfer nach Saalbach Hinterglemm. 

Anreise mit dem Flugzeug

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, ist es am vorteilhaftesten, wenn Sie am Flughafen Salzburg landen. Ab dort lassen sich ganz einfach Flughafentransfer nach Saalbach Hinterglemm organisieren. Es gibt mehrere Taxi-Shuttledienst rund um Saalbach Hinterglemm, welche sehr gerne mit Bus oder Taxi auf Sie warten. Auch für die teuren Sportgeräte ist Platz genug.

Deutsch English
+43 650 9851307 info@hotel-sommerer.at